IN DÜSSELDORF:

Neue Kursstarts am
12. März, 04. April und 14. Mai 2019!

Jetzt anmelden! Anfragen gerne unter kontakt@youpila.de

IN HAMBURG:

Offener Kurs jeden
Donnerstag 10:00 Uhr

Bitte Online über unser Booking-Tool buchen! 

Rueckbildung
Rueckbildung
Rueckbildung
Rueckbildung
TIPP:
Im Hof befindet sich der
Buggy-Parkplatz, inkl.
schützendem Regendach!
Mit youpila® back to body!

Back To Body 1 ist der erste Kurs nach dem Wochenbett und beginnt ab ca. der 6.-7. Woche nach der Geburt. Die Wahrnehmung der Beckenboden-Muskulatur und die Stabilisation der Körpermitte stehen hier im Mittelpunkt. Ausgewählte Übungen kräftigen den gesamten Rumpf auf besonders sanfte und schonende Weise. Wir geben zudem Raum und Zeit zum Austausch mit anderen Müttern.

Back To Body 2 trainiert intensiver den gesamten Körper. Wir verbinden hier Rückbildungs-Training mit einem Ganzkörper-Workout! Wir arbeiten mit cooler Musik und verschiedenen Trainings-Equipments. Mamas werden in diesem Workout optimal auf den Wiedereinstieg in andere anschließende Sportarten vorbereitet. Back to Body 2 kann im Anschluss an Back to Body 1 oder unabhängig davon gebucht werden. Viele Mamas machen ein- zwei mal die Woche Back to Body 2 und im Mix Barre Baby Barre®️ oder Pilates und später dann Barre.

 

Das Baby beim Rückbildungstraining Für Babys bieten wir Kuscheldecken und Stillkissen nah bei Mama und schaffen eine warme Atmosphäre. Da die Nackenmuskulatur des Babys nach der Geburt noch sehr schwach ist, werden die Kinder nicht in das Training integriert. Das Studio bietet genügend Raum und Zeit für Stillen und Kuscheln mit dem Baby.

  • Mamas benötigen bequeme Kleidung, ein Handtuch und eine Decke für das Baby & die üblichen Hygiene-Artikel inkl. wasserundurchlässige Wickelunterlage.
  • Grundsätzlich sollten Mama und Baby gesund sein.
  • Es starten regelmäßig neue Kurse. Termin nach vorheriger Vereinbarung und Bestätigung.
  • Ein Kaiserschnitt ist eine große Operation. Bauchdecke, Muskelfaszien und Gebärmutter werden mit Schnitten geöffnet. Das bedeutet i. d. R. dass die Frau mehr Zeit benötigt um sich zu erholen als Frauen nach einer natürlichen Geburt. Zu Beginn des Trainings brauchen wir daher ein schriftliches ok des behandelnden Arztes oder der Hebamme.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?